Extrem niedrige Abrufzahlen

Wie zu erwarten entwickeln sich die Abrufzahlen für dieses neu erstellte Weblog extrem schlecht. Laut der letzten Übersicht betragen sie derzeit 1-2 Seitenaufrufe am Tag. Jetzt wird vielleicht deutlich warum das Internet scherzhafterweise manchmal auch als „Wüste Internet“ bezeichnet wird, weil dort nichts wächst. Aber egal, als alter Hase bin ich lange genug dabei um zu wissen dass diese Quote normal ist. Auch bei meinem alten Blog waren es anfänglich nicht mehr als 10-20 Aufrufe täglich. Es hat damals eine halbe Ewigkeit gedauert, bis der erste Kommentar gepostet wurde. Im weiteren Verlauf ging der Counter dann hoch bis auf einen Wert von rund 90 Aufrufe täglich. Also immernoch ein typisches C-Block.

Ob das mit dieser neuen Adresse anders wird darf bezweifelt werden, vermutlich wird sich auch hier die Statistik irgendwann bei oberhalb von 50 einpendeln (täglich wohlgemerkt). Aber um ehrlich zu sein, spielt das keine Rolle. Wer hohe Reichweite erzielen will, ist in Webforen oder bei Facebook besser bedient. Dort braucht man gar nichts zu tun, sondern bkeommt von gnaz allein Feedback im Umfang von 10 oder noch mehr Kommentare (bei kontroversen Themen sogar noch mehr).

Der Reiz eines eigenen Blogs liegt woanders, weil man dort nähmlich selbst der Boss ist. Nur hier kann man wirklich Admin spielen und nur hier kann man posten was man will (auch offtopic).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s