Traffic Optimierung ist messbar


traffic

Zuerst dachte ich, dass alles was zum Thema im Internet über SEO geschrieben steht, Unfug ist und selbst eine Form von Spam ist. So dass sich seriöse Blogs dadurch auszeichnen, dass dort eben kein SEO betrieben wird. Dennoch stand ich dem ganzen aufgeschlossen gegenüber und habe es einmal mit dem Tipp versucht, auf themenverwandten Blogs etwas zu kommentieren. Und was soll ich sagen, herausgekommen ist dabei die obige Grafik. Der Anstieg des Traffic verlief zeitgleich mit dem versenden von Kommentaren, so dass es unzweifelhaft einen kausalen Zusammenahg gibt.

Aber auch aus wissenschaftlicher Sicht scheint an SEO Wohl mehr dran zu sein, als man allgemein annimmmt. Wer bei Google Scholar beispielsweise nach Papern über „pagerank“ sucht, wird feststellen, dass nicht nur halbseidene Blogs sich damit beschäftigen sondern auch seriöse Forschung existiert, bei der die Verlinkung von Webseiten, das Erzeugen von Traffic und das Filtern von Informationen diskutiert wird.

Nun kann man natürlich kritisch fragen: so what? Allerdings ist aus Erfahrung bekannt, dass ein Anstieg des Traffics automatisch auch zu mehr Kommentaren im eigenen Blog führt. Eine ungefähr Hochrechnung besagt, dass alle 400 Klicks auf die eigene Homepage ein Kommentar hinterlassen wird. Insofern ist jetzt die Wahrhscheinlichkeit höher, dass bald wieder jemand einen Kommentar hier schreibt. Nochmals vielen Dank an die User die es bereits getan haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s