Google hat Schuld am niedrigen Traffic

Mit Hinblick auf die extrem niedrigen Abrufzahlen in diesem Blog ist die naheliegenste Erklärung dass es an mangelnder Qualität liegt. Das also das Problem beim Blogautor zu suchen ist. Wenn man das ausschließen kann ist die nächst mögliche Erklärung, dass man zuwenig in anderen Blogs kommentiert. Und wenn man selber nichts kommentiert wird auch niemand zurückommentieren. Aber was wäre, wenn das beides nicht die tatsächliche Erklärung ist? Ich habe mal den Versuch gemacht, eine beliebige längere Textstelle aus diesem Blog zu suchen. Ergebnis: Google kennt das Blog noch gar nicht gar. Das heißt, selbst wenn jemand es gezielt suchen würde, und exakt den Textstring eingibt, der nur auf meinem Blog ist sonst aber nirgendwo wird er das Blog nicht über Google finden. Woran das liegt ist unklar, links auf die URL hierher sind alle gesetzt und in den WordPress Settings steht explizit drin „Robots are welcome“. Wie mir scheint liegt der Grund für den niedrigen Traffic ausschließlich bei Google. Es geht hier nicht nur um die Pagerank Frage, sondern es geht darum, ob Google überhaupt den Volltext gecrawelt hat.

Zu dieser Frage findet sich in den gängigen SEO Ratgebern nichts. Meist steht dort drin, dass man die URL an Google submitten soll. Dort aber heißt es dann, dass es trotzdem keine Garantie gibt dass sie auch gecrawelt wird. Offenbar gibt es also niemanden der die Verantwortung trägt wann und ob eine Webseite überhaupt im Index erscheint. Das ist schon sehr merkwürdig.

Vermutlich wird das ganze nicht nur meine eigenes Blog betreffen, ich habe mir mal den Spaß gemacht aus anderen WordPress-Blogs ebenfalls zur Probe mal einen kurzen signifikanten Halbsatz herauszukopieren um darüber dann das Blog gezielt über Google zu finden. Ergebnis: keine Treffer. Auch andere Blogs speichert Google nicht im Volltext. Die Erklärung dafür ist simpel: Die Jungs haben es einfach nicht drauf. Um auch kleinere Blogs im Volltext zu crawlen muss man schon etwas mehr Ahnung haben. Von Google kommt zwar viel Marketing-Kauderwelsch doch liefern können sie nicht.

Vielleicht sollte mal jemand Google erklären wie das genau funktioniert mit dem Aufsetzen eines Servers, mit dem Konfigurieren des Hadoop Clusters und mit dem Programmieren von Robots …

Ironischerweise ist mein altes Blog, was schon seit 6 Monaten stillgelegt ist noch immer im Google Index enthalten. Und wenn man danach sucht erscheint es sogar immer ganz oben. Bei Google ist doch nicht etwa ein Computervirus eingedrungen, der dort Schabernack treibt?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s