Import alter Blogposts zum Thema Robotik

Gerade wühle ich mich durch die alte XML Datei die als Backup mein altes Blog vor dem Vergessen gerettet hat. Darin befinden sich auch immer mal wieder Artikel die sich zu Künstlicher Intelligenz äußern, und genau diese importiere ich jetzt sukzessive in mein neues Blog. Das ganze natürlich komplett manuell aus der XML Datei heraus, vermutlich geht es auch einfacher aber sei es drum. Zumal jeder Artikel wie ein Kleinod erst noch gegengelesen werden muss. Es ist schon interessant was ich im Jahr 2015 zu bestimmten Dingen geschrieben habe. Das ist verdammt lange her. Der Grund warum ich jetzt auch noch die alten längst vergessenen Artikel ausgrabe hat damit zu tun, dass ich den Artikelcounter hier in meinem neuen Blog hochdrücken will. Aktuell sind ca. 330 Blogposts online, vielleicht lässt sich die Zahl dadurch auf 500 steigern? Da eine Recherche über Google ergeben hat, dass es zu Technikthemen und speziell Robotik in der deutschsprachigen Blogwelt ein akuter Mangel besteht hoffe ich damit die Lage etwas entspannen zu können. Wirklich zufrieden bin ich mit den 2-3 Jahre alten Texten heute nicht mehr. So ist das was aktuell als PDF auf Academia.edu erscheint um sehr viel näher dran an richtiger Robotik, als die philosophischen Betrachtungen von damals, aber sei es drum. Ein schlechter Text ist besser als gar kein Text und vielleicht findet sich ja der eine oder andere Leser.

Für mich jedenfalls hat sich das ganze schon gelohnt. Es ist unglaublich spannend die alten Dinge von damals nochmal auszugraben, so als wenn man auf dem Dachboden nach längst vergangenen Tagen sucht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s