Alternative Nutzungsmöglichkeiten von „Academia.edu“


Ursprünglich wurde „Academia.edu“ als neuartiger Preprint-Server entwickelt mit einer unklaren Zielgruppe. Einerseits können dort Studenten die in Stanford eingeschrieben sind, ihre Paper hochladen, ohne dass sie den Umweg über Elsevier gehen müssen, auf der anderen Seite können aber auch eingeschriebene Udacity Teilnehmer die Plattform nutzen. Stanford ist eine Präsenzuniversität während Udacity eine Online-Universität ist. Man kann „Academia.edu“ aber noch auf eine dritte Weise nutzen, und zwar ohne dass man an einer Universität eingeschrieben ist, also weder in Stanford noch bei Udacity. Sondern man betrachtet „Academia.edu“ als seine Universität und sucht sich die benötigten Informationen dann selbst zusammen. Nutzt also Videos von Udacity, kombiniert das mit Videos von Stanford und ließt natürlich fleißig was Google Scholar anzubieten hat. Das heißt, im Mittelpunkt steht nicht die Universität von der man kommt, sondern im Mittelpunkt stehen die eigenen Paper. Die korrekte URL für eine derartige Nutzungsform ist http://academia.academia.edu/ Das heißt, die Heimatuniversität ist Academia und man nutzt Academia.edu als Preprint-Server.

Leider ist diese URL schon vergeben, für eine andere Universität und es macht keinen Sinn sich darüber anzumelden. Sondern es geht um das Konzept als solches. Das man also seine Arbeit für sich sprechen lässt und nicht darauf angewiesen ist, von Stanford oder sonstjemanden zertifiziert zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s