Post von Academia.edu


Heute habe ich eine E-Mail von Academia.edu erhalten. Darin wurde stolz verkündet dass man jetzt einen wichtigen Meilenstein erreicht hat weil die Marke von 50 Mio Mitgliedern überschritten wurde, diese haben 18 Mio Paper auf die Plattform hochgeladen und mehr als 850 Mio Menschen weltweit haben die Paper gelesen. Dann gibt es noch das Zitat eines Professors von der Princton University der sagt, dass er unmittelbar nach einem Upload 20 Visits auf sein Paper erhalten haben, was mehr ist als normalerweise üblich.

Soweit zu den guten Dingen. Was jedoch von Seitens Academia.edu nicht thematisiert wird ist die Frage, ob diese 20 Visits auf das Paper in Wahrheit ein Shitstorm waren. Sowas wird als „academic mobbing“ bezeichnet und bedeutet, dass man nicht etwa wohlwollend zitiert wird, sondern dass sich ein sozialer Druck aufbaut. Auch die von Academia.edu so hochgehaltene Möglichkeit eines Peer-Reviews kann sich unbeabsichtigt in einen Pranger verwandeln. Für meinen Teil kann ich sagen, bisher zum Glück davon verschont geblieben worden zu sein. Meine Paper erzielen 0 Visits und das ist gut so.

In Deutschland wurde im Jahr 2008 ein ähnliches Projekt gestartet, es nannte sich Schulradar:

„SchulRadar ist ein deutschsprachiges Internetportal zum Meinungsaustausch über Grund- und weiterführende Schulen in Deutschland. Eltern können auf der Plattform Noten für die Schulen ihrer Kinder vergeben. […]

Viele Schuldirektionen sind aus diesen Gründen der Plattform gegenüber skeptisch eingestellt – Kritik an Schulen an sich sei angebracht, aber nicht auf diese Weise.“ https://de.wikipedia.org/wiki/SchulRadar

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s